Anteilnahme (Teil 2)

IMG_3641

Hier noch mehr schöne Zitate aus den Karten und Mails zu Jaëls Abschied:

Als am Freitag zu Beginn des Abschiedsgottesdienstes von Eurer Jaël das Frühlingserwachen von Edvard Grieg gespielt wurde, sah ich vor meinem geistigen Auge eine wunderschöne Wildblumenwiese in Norwegen, auf der Jaël fröhlich herumtollte. Ja, nun konnte Jaël die Enge ihres irdischen Körpers verlassen und ist frei und darf in Gottes Nähe leben.

 

Das Licht eurer lieben Tochter, ihr Lächeln und die Berichte, die ihr geteilt habt, haben unser Leben und das Leben vieler Menschen nachhaltig erhellt. Darauf könnt ihr stolz sein, und wir sind dankbar, dass wir Jaël kennen durften.

 

Jetzt ist es so weit, oft war es kurz davor und doch ist es jetzt sehr schmerzhaft Abschied zu nehmen. Ich wünsche euch viel Kraft, Segen, Frieden und Dankbarkeit. Dankbarkeit für all das, was euch Jaël geschenkt hat und was ihr weitergegeben habt an die vielen Leute um euch herum. Auch an mich. Dafür danke ich euch und denke und bete in dieser Zeit für euch.

 

Jaëlmaus wird uns so fehlen: Ihr Lachen, ihre Küsse, ihre Umarmungen.

 

Wie gut, dass es im Gebet eine Verbindung zu ihr gibt und wir zu Gott sagen können: “Grüße sie von uns – denn sie ist bei dir!”

 

Wir wünschen euch, dass ihr noch lange von der Zeit mit Jaël und den Erinnerungen an sie zehren könnt. Sie war ein wundervolles Mädchen.

 

Wir können Tränen vergießen, weil sie gegangen ist. Oder wir können lächeln, weil sie mit uns gelebt hat. Wir können die Augen schließen und uns wünschen, sie wäre noch bei uns. Oder wir können die Augen öffnen und all das sehen, was sie uns gegeben hat.

 

Ihr habt zusammen dreizehn intensive Jahre gelebt und nehmt daraus einen großen Schatz an Erinnerungen mit…

 

In Euren Herzen wird Jaël Euch immer nahe sein, ebenso wie in den kostbaren Erinnerungen an ihre funkelnden Augen, ihr fröhliches Lachen und ihre Liebe, die sie Euch in vielen innigen Umarmungen spüren ließ. Sie hat Euer Leben so reich gemacht, auch wenn es schwer war – und dieser Schatz gehört Euch für immer!

 

Es ist ein Geschenk, dass ich Jaël kennenlernen durfte – sie hat mein Leben bereichert. Ich denke gerade viel an die ersten Monate und Jahre mit Jaël und werde die kleine, liebe Maus im Herzen behalten!

 

Unsere allerliebste Jaël wird für immer in unseren Herzen bleiben – mit ihrem unvergesslichen Lachen, Glucksen und ihren liebevollen Umarmungen! Welch´ einen Schatz durften wir erleben – mehr als 13 Jahre lang.

 

Euren Mut und eure Kraft, Jaëls Leben bunt, fröhlich und erfüllt mit Liebe zu gestalten, haben wir immer sehr bewundert. Liebe ist das größte Geschenk, das Kinder mit in unser Leben bringen und Jaël hatte davon bestimmt jede Menge in ihrem Reisegepäck.

 

Jaël hat uns immer wieder den Blick für die wesentlichen Dinge im Leben geschärft – für die Liebe zueinander.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen