Tag der Kinderhospizarbeit

  • Beitrags-Kategorie:Gedanken
Tag der Kinderhospizarbeit

10.02.2021
Heute denken wir besonders an alle, die sich mit ganz viel Herz ehren- und hauptamtlich in der Kinderhospizarbeit engagieren. Danke für euren wertvollen Dienst 💚

Der bundesweite Tag der Kinderhospizarbeit macht auf die Situation von Kindern und Jugendlichen mit lebensverkürzender Erkrankung und deren Familien aufmerksam. In Deutschland leben etwa 40.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer solchen Diagnose. Bei dem Wort “Hospiz” denkt man schnell an Tod und Sterbebegleitung. Doch gerade beim Kinderhospizdienst geht es darum, Familien im Leben zu begleiten. Familien, in denen ein Kind aufgrund einer Erkrankung eine begrenzte Lebenszeit hat. Eine Unterstützung, die wir und unsere Tochter Jaël durch das Kinderhospiz Balthasar in Olpe über viele Jahre erleben und genießen durften. Heute ist das Netz der stationären Kinderhospize und ambulanten Kinderhospizdienste gut ausgebaut. Allerdings sind die Häuser und Dienste vor allem spendenfinanziert und benötigen Unterstützung. Insofern ist der 10.02. auch eine Gelegenheit, um neue Unterstützer*innen für diese wichtige Arbeit zu gewinnen.