Ein Jahr »Umarmen und loslassen«

Heute vor einem Jahr wurde ein Traum für uns wahr. Ein Traum, an dem wir ein Jahr lang geschrieben und gearbeitet hatten: Jaëls 13 Jahre zählende Lebensgeschichte erschien als Buch. Hardcover im Ludwig Verlag. Sehr liebevoll und wertig durch das Verlagsteam umgesetzt. Mit 32 Seiten Farbbildteil. Mehr als traumhaft. »Umarmen und loslassen« war also geboren, und wir machten uns damit auf zu den Menschen. 140 waren es bei der Lesung zur Premiere im Kunstmuseum Solingen - ein Abend mit besonderer Tiefe. Es folgten viele weitere kostbare Begegnungen: In Cafés, Kinderhospizen, Schulen, in Köln oder Karlsruhe, Wuppertal oder Wien, im großen…

Weiterlesen

Lesung im Prachtwerk Berlin Neukölln

Unsere kleine Frühlings-Tour mit vier Lesungen startet nächste Woche in Berlin. Dort steht in Neukölln das Prachtwerk, das kürzlich seinen vierten Geburtstag feierte. Eine schöne Location, die seit 2014 mit Café, Musik und Kunst seine Besucher verwöhnt. Es gibt nicht nur Kreuzberger Kaffee, leckeren Cheesecake und Bier aus der Neuköllner Rollberg-Brauerei, sondern auch eine großzügige Bühne mit vielfältigem Programm. Am 9.3. dürfen wir hier dem Berliner Publikum unser Buch "Umarmen und loslassen" vorstellen. Wir freuen uns sehr auf diese erste von vier Lesungen. Für alle, denen das Konzept "Lesung" nicht direkt vertraut ist, ist folgende Frage zu klären: Wird da…

Weiterlesen

Gedanken zum dritten Todestag

Heute vor drei Jahren mussten wir unsere Jaël loslassen. Drei Jahre ohne ihr herzerwärmendes Lächeln und ihre zärtlichen Umarmungen. Sie ist kaum zu schließen, die Lücke, die unsere Tochter hinterlässt. Die Lücke ist da, und wir spüren sie täglich. Doch vor allem spüren wir große Dankbarkeit. Durch das Schreiben und Arbeiten an unserem Buch "Umarmen und loslassen" war uns Jaël in den vergangenen Monaten so präsent und nah. Seit Ende Oktober und der Veröffentlichung des Buches schleicht sie sich nun still und heimlich auch in die Herzen von Menschen, die sie bisher gar nicht kannten. Die bewegenden persönlichen Rückmeldungen der…

Weiterlesen

Erste Resonanz zu “Umarmen und loslassen”

Eine knappe Woche ist seit der Veröffentlichung von "Umarmen und loslassen" vergangen, und wir staunen, welche Wertschätzung unser Buch bereits erfahren darf. Es sind vor allem die vielen kleinen Rückmeldungen von Leserinnen und Lesern, die unsere Herzen zum Hüpfen bringen: "Euer Buch ist soo schön! Meine Weihnachtsgeschenke sind jetzt schon gesichert.", sagt ein 16jähriges Mädchen. Zwei Tage nach Veröffentlichung schreibt eine Leserin: "Ich hab das Buch sofort gelesen, ich konnte meine Augen einfach nicht mehr davon lassen. Es ist so eine wundervolle Geschichte, von der ich persönlich sehr viel mitgenommen habe." "Mein 21jähriger Sohn hat das Buch zufällig auf dem…

Weiterlesen

Geburtstagsgrüße

Heute offenbart uns ein Ausflug vom Südtiroler Etsch-Tal in luftige Höhen atemberaubende Ausblicke und Bilder. In welche Himmelsrichtung wir unseren Blick auch wenden – wir können nur dankbar staunen über die Größe und Schönheit der uns umgebenden Landschaft. Das dankbare Staunen ist ein schönes Bild für diesen Tag. Für den 15. September 2017. Es ist der 16. Geburtstag unserer Tochter. Wir denken in Liebe und Dankbarkeit an Jaël, die wir vor mehr als zwei Jahren loslassen mussten. Wir erinnern uns dankbar zurück an die gemeinsamen Jahre. An Höhen und Täler. Gleichzeitig schauen wir staunend nach vorne. In einem Monat erscheint…

Weiterlesen
Menü schließen